Master Pro 600 DC

Das Master Pro 600 DC bietet ein weiträumiges, windgeschütztes Cockpit und sorgt so für den Komfort der bis zu sechs Passagiere –  auch bei rauerem Seegang. Vor allem Angler werden die weitläufige Decksfläche zu schätzen wissen. Sowohl der Bug- als auch der Heckbereich bieten ausreichend Platz, um seinem Hobby nachzugehen. Erhöhtes Stehen ist sowohl auf der Bugplattform als auch am Wellentunnel, nahe des Motors, möglich. Einzigartig in dieser Klasse ist der großzügig bemessene 300 Liter-Tank, der genug Kraftstoff fasst, um auch weit entfernt liegende Ziele zu erreichen.

Ebenso wie das größere Master Pro 750 ist der Rahmen der Boote in „Twist and Steer“-Bauweise für maximale Stabilität und eine lange Lebensdauer gefertigt. Auch hier verzichtet Master bei der Fertigung auf die Verwendung von GFK und Plastik bei stabilitätskritischen Teilen.

Das Cockpit des Master Pro 600 ist großzügig und selbstlenzend.
Das Boot ist ab Werk mit einer hydraulischen Lenkung, einer Kraftstoffanzeige, einem Kraftstofffilter und einer elektrischen Lenzpumpe ausgestattet.

Daten

Länge: 5,93 m
Breite: 2,30 m
Tiefgang: 0,40 m
Kimmung: 19,5°
Gewicht: 780 kg
Freibord: 80 cm
 Tragfähigkeit: 527 kg (ca. 7 Personen)
Motorisierung: 115 – 150 PS
Schaftlänge: Langschaft
Tankkapazität: 300 l
CE-Seetauglichkeitseinstufung: C

Generalplan

Master Pro 600 DC