Master Pro 750 DC

Das Master Pro 750 DC ist die Königsklasse der russischen Werft. Die Boote dieses Typs sind seetauglich und vor allem für den Einsatz auf großen Gewässern vorgesehen. Seit einigen Jahren tun die Boote nicht nur in den Küstengewässern Russlands, sondern auch in den skandinavischen Schärengärten Dienst, wo sie sich inzwischen großer Beliebtheit erfreuen. Nicht umsonst werden Master Boote in der Region inzwischen in einem Atemzug mit den großen skandinavischen Herstellern genannt. Die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit gibt ihnen Recht.

Die hervorragende Seetauglichkeit und die extrem stabile Konstruktion des Master Pro 750 erlauben eine Motorisierung von 150 – 300 PS. Der Rahmen der Boote ist in „Twist and Steer“-Bauweise gefertigt und gewährleistet nicht nur maximale Stabilität sondern garantiert auch ein langes Leben. Aus diesem Grund verzichtet Master bei der Fertigung auch auf die Verwendung von GFK und Plastik bei stabilitätskritischen Teilen.

Die maximale Geschwindigkeit dieses Bootstyps liegt bei sagenhaften 100 km/h. Der innenliegende Tank fasst 340 Liter Kraftstoff und verleiht den Booten so einen Aktionsradius von mindestens 500 km. Das große Cockpit sorgt auch bei rauem Seegang für umfassenden Schutz der bis zu sechs Passagiere.
Für Angler kann das Master Pro 750 zusätzlich mit einem schnell abnehmbaren Trolling-Mast ausgerüstet werden.

Daten

Länge: 6,86 m
Breite: 2,30 m
Tiefgang: 0,40 m
Kimmung: 19,5°
Gewicht: 1.100 kg
Freibord: 110 cm
 Tragfähigkeit: 700 kg (ca. 8 Personen)
Motorisierung: 150 – 300 PS
Schaftlänge: Langschaft
Tankkapazität: 340 l
CE-Seetauglichkeitseinstufung: C

Generalplan

Master Pro 750 DC