Spezifikation

Spezifikation

(PDF Dokument)

Rand Sport 27

Das herausragende skandinavische Design der RAND Sport 27 liefert die Basis für eine neue Art von Day-Cruiser. Die minimalistische Herangehensweise und die anmutigen, aber einfachen Linien definieren, was Luxus auf dem Wasser wirklich bedeutet.

Das Design ist kompromisslos, denn Funktionalität steht bei Rand an erster Stelle. Die Rand Sport 27 steht für wunderschöne Linien und Oberflächen, die grazilen Details und das beeindruckende Platzangebot verbunden mit einem Höchstmaß an Bewegungsfreiheit.

Egal, ob Sie mit hoher Geschwindigkeit durch das sanfte Wasser fahren oder große Wellen auf dem Meer reiten, die RAND Sport 27 wird Sie stabil und sicher durch das Wasser manövrieren.

Die Rand Sport 27 ist ein Wassersport-Manifest und ein neuer Ansatz für die beliebte Bowrider-Klasse. Geräumig und komfortabel wie kaum ein anderes Boot dieser Klasse ist die Rand Sport 27 Garant für Spaß und gute Laune auf See. Die unterschiedlichen Bereiche an Bord, mit einer Vielzahl von Sitzbereichen, wurden funktional und überlegt in das RAND Boats Design eingepasst.

Der Bugbereich der Rand Sport 27 stellt eine neue Herangehensweise dar. Im Vergleich zum klassischen Bowrider, der traditionell mit einem Standard-U-förmigen Sitzbereich ausgestattet ist, der zudem häufig nur schwer vom Cockpit aus zugänglich ist, setzt Rand auf Beweglichkeit und Benutzerfreundlichkeit. So ist die Chaise Lounge und der Lounge Chair mit Tisch im Bug frei zugänglich über den integrierten Durchgang im Bereich der Windschutzscheibe.

Der Steuerstand der Rand Sport 27 hat sich von der Automobilindustrie inspirieren lassen und bietet vor allem Elemente von klassischen italienischen Sportwagen. So finden sämtliche Instrumente in einem edlen Carbon-Panel Platz, welches mit weichem Leder sanft eingebettet wird. Das Edelstahl-Lenkrad mit echtem Lederbezug sorgt für eine angenehme Haptik. So hat der Pilot aus dem drehbaren und sehr luxuriösen Sportsitz die beste Kontrolle über die Rand Sport 27. 

Die überwältigende Bewegungsfreiheit an Bord der Rand Sport 27 gipfelt in der Sonnenlounge am Heck. Eine bemerkenswerte Queen-Size Sonnenliege gibt den Blick frei auf den Horizont und die Heckwelle, die sich durch den hydrodynamisch geformten Rumpf durch das Meer schlängelt. Die Sonnenlounge am Heck beherbergt zudem einen geräumigen Stauraum für Wakeboard- und Wasserski.

Die Leichtbauweise ist fundamental für ein Boot, um überlegene Leistung und niedrigen Verbrauch von Brennstoff oder Elektrizität – abhängig von der Auswahl der Motorisierung – zu erzielen. Die Rand Sport 27 hat einen deutlich geringeren Verbrauch als vergleichbare Sportboote und wird auch bei der Nutzung eines Benzinmotors zur umweltfreundlichen Wahl innerhalb der Wassersportboot-Kategorie. Rand Boats verwendet überwiegend Materialien aus recycelten Kunststoffen und biobasierten Hybriden, um die Umwelt bestmöglich zu entlasten.

In Kooperation mit der Torqeedo GmbH entwickelte  Rand Boats ein sehr zuverlässiges High-Tech-Elektromotorsystem, welches für schnelle Geschwindigkeiten und niedrige Betriebskosten sorgt. Noch wichtiger ist, dass es völlig frei von Lärm und Geruch ist.

 

Daten

Länge: 7,99 m
Breite: 2,55 m
Tiefgang: 0,35 m
Gewicht o. Maschine: ca. 1.150 kg
Max. Personen 12
Elektro-Außenborder 80 PS – 160 PS
Verbrenner-Außenborder 150 – 350 PS
Elektro-Innenborder 20 – 160 kW
Verbrenner-Innenborder 170 – 350 PS
CE-Kategorie C

 

Generalplan

Rand Sport 26