Spezifikation

Spezifikation

(PDF Dokument)

Broschüre

Broschüre

(In Englisch)

Windy 37 Shamal

Mit ihrem modernen Retro-Stil folgt die neue Windy 37 Shamal der legendären Windy Khamsin.
Auch in der Shamal ist die Windy-DNA auf dem ersten Blick erkennbar. Der international renommierten Yachtdesigner Espen Øino schuf eine Yacht, die einmalige Fahreigenschaften mit einzigartigem Komfort im Stil des 21. Jahrhunderts verkörpert. Dabei liegt der Fokus klar auf dem geräumigen Cockpit, die herausragende Rumpfqualität und dem hervorragendem Handling der Yacht.
Inspiriert von den Windy-Modellen der 60er und 70er Jahre haben Espen Øino und sein Team ein fantastisches Design mit hohem Komfort und modernster Technologie verwirklicht.

Die Windy 37 Shamal wurde als Daycruiser konzipiert und verfügt über  zwei geräumige Kabinen. Es gibt eine große Kabine im Vorschiff mit einem Doppelbett und eine geräumige Mittelkabine mit zwei Einzelbetten.
Das Cockpit der 37 Shamal verfügt über eine große Sonnenliege auf dem Achterdeck, die per Verdeck oder Bimini-Top vor wetterbedingten Einflüssen geschützt werden kann.
Die Windy 37 Shamal wird den anspruchsvollen Bootsliebhaber in allen Revieren begeistern, von den kurzen, aber süßen Sommern Skandinaviens bis zu den kühlen Seen der Schweiz und den sonnigen Regionen des Mittelmeers.

Espen Øino, weltbekannter Designer, gründete in Monaco sein Büro für Technik und Design, das sich auf Yachtdesign, Marinearchitektur und Ingenieurwesen spezialisiert hat.
Der in Norwegen geborene Designer fand schon sehr früh seinen Weg zur Yachtindustrie: Mit zwei Jahren zeichnete er sein erstes Boot und ist seitdem von Bootsdesign besessen.
Das Unternehmen Espen Øino International hat einen bedeutenden Einfluss auf dem Markt für Neubauten hinterlassen und gilt heute als eines der weltweit führenden Designstudios für maßgeschneiderte Motoryachten.

Daten

Länge: 11,25 m
Breite: 3,33 m
Höhe: 2,82 m
Gewicht (inkl. Motoren): 7.500 kg
Kraftstoff: 650 L
Frischwasser: 200 L

 

Generalplan